Adventskalender 2019 - Nürnberg

Hier kannst du das Video oder den Zoo kommentieren und uns deine Meinung mitteilen.

Hier ein paar Infos zu dem Zoo aus dem Video

Der Tiergarten Nürnberg ist ein großer und schön gestalteter naturnaher Zoo.

Ein ganz besonderes Highlight ist das Delphinarium, von dem es nur noch 2 in ganz Deutschland gibt. Diese Delphinarien sind nicht unumstritten. Aber die Delphine werden nicht nur gehalten, um sie dem Besucher zu zeigen, sondern auch für Forschungszwecke. Die Haltung der Delphine bringt den Wissenschaftlern die Möglichkeit diese wunderbaren Tiere zu beobachten, ihr Verhalten und ihre Kommunikation untereinander zu analysieren. Je mehr sie über diese großen Tümmler wissen, um so besser können sie die freilebenden Tiere schützen.

Es gibt einige noch etwas ältere Gehege, aber die meisten davon sind sehr großzügig. Einige Bereiche sind bereits erneuert. Ein Prunkstück ist natürlich die Blaue Lagune, der Bereich, von dem aus man durch eine riesige Scheibe in eines der Becken mit den Delphinen blicken kann. Dort sind auch extra Stufen aufgestellt, auf die sich die Besucher setzen können um die eleganten Tiere beobachten.

Wichtig zu wissen ist, dass es in Nürnberg einige sehr starke Steigungen gibt, die man ohne eine gewisse Kondition nur sehr schlecht meistern kann (die Steigungen sind aber im Lageplan auch eingezeichnet). Allerdings gibt es einige Möglichkeiten sich zwischendurch auszuruhen und der große Baumbestand bringt Schatten, so das man selbst bei heißen Temperaturen gut zurechtkommt.

Unser persönliches Highlight in Nürnberg sind die Tiertreffen, die wir dort hatten. Einmal mit den Totenkopfäffchen, die auch auf uns herumgeklettert sind, und einmal mit einer Eisbärin. Es ist beeindruckend so einem riesigen Raubtier so nah zu kommen und ihn sogar zu füttern.