Adventskalender

Goldkopflöwenäffchen - Arche Noah Zoo Braunschweig

1/5

Im Braunschweiger Zoo gibt es fast jedes Jahr mindestens einmal Nachwuchs bei den Goldkopflöwenäffchen. Die kleinen Krallenäffchen haben bei der Geburt ein Gewicht von etwa 50 Gramm. Meistens werden Zwillinge geboren, aber auch Einzel- bzw. Drillingsgeburten sind möglich.

Nach der Geburt werden die Jungtiere ca. 3 Monate gesäugt, bevor sie dann auf feste Nahrung umsteigen. Vor allem der Vater kümmert sich um die Erziehung, wird dabei jedoch unterstützt von der gesamten Gruppe.

Die Kleinen werden anfangs immer von ihren Eltern herumgetragen und klammern sich dabei an deren Rücken. Nach und nach entfernen sie sich dann immer ein bisschen weiter von ihren Eltern und werden selbstständig. Sie sind hervorragende Kletterer und wachsen schnell. Mit 18 Monaten sind die Weibchen geschlechtsreif, mit 24 die Männchen.

klar: Gesegnete