Burgers Zoo 26.09.2017

 

Erste Eindrücke

Gut ausgeschildert, großer Parkplatz

 

Ausschilderungen

Sehr gut, meistens in 3 manchmal sogar in 4 sprachen

 

Preis

Mit 22€ Normalpreis im oberen Mittelfeld, teilweise gibt es Gutscheine, mit denen man etwas sparen kann. Nicht die Parkmünze vergessen

 

Rundweg

Es gibt 4 Stück, die von einem Bereich in den anderen führen und gut ausgeschildert sind

Die Bereiche stehen z.T. für verschiedene Landschaften/Biosphärenreservate.

 

Gehege

Es gibt alte und neue Gehege. Aber auch die älteren sind meistens recht großzügig. Viele Gehege sind naturbelassen.

Es gibt verschiedene Vergesellschaftungen, die es nicht nur für die Besucher Interessanter macht, sondern auch den Tieren etwas Abwechslung bringt.

Es gibt einige begehbare Gehege. Die meisten Gehege haben einen freien Einblick für die Besucher oder aber große Sichtscheiben.

 

Rastmöglichkeiten

Vor vielen Gehegen gibt es Bänke, von denen man bei einer kleinen Pause die Tiere beobachten kann.

 

Verpflegung

Es gibt mehrere Restaurants, in denen es Imbissgerichte, belegte Brote, Kaffee und Kuchen gibt. Im Bush gibt es auch Wok-Gerichte.

 

Sauberkeit

An der Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln.

 

Barrierefreiheit

Es gibt einen speziellen Rollstuhl-rundweg

 

Highlight

Unser Highlight ist das Mangroven Haus, das erst kurz vor unserem Besuch eröffnet wurde. Dort leben unter anderem Seekühe und sehr viele sehr schöne Schmetterlinge.

 

Fazit

Ein schöner Zoo der immer einen Besuch wert ist.

4 Sterne.jpg