Spitzmaulnashorn Sany – Zoo Hannover – Stand Oktober 2019

Spitzmaulnashorn Sany wurde am 01.10.1989 in Dvur Kralove geboren. Ihre Eltern sind Bubba und Sali. Sie kam 04.09.1991 nach Hannover wo sie von dem Nashornbullen Kifaru 3 mal Nachwuchs bekommen hat, Taco (1995), Saya (1997) und Samira (2001).

Da sie nach der Geburt von Samira keinen Nachwuchs mehr bekommen hat, wurde 2012 kurzerhand der Nashornbulle mit dem in Magdeburg ausgetauscht. Doch mit Madiba hat es nicht so gut geklappt, weswegen der tausch dann schon nach wenigen Monaten wieder Rückgängig gemacht wurde.

Im Oktober 2013 kam Kifaru zurück nach Hannover, doch nur für kurze Zeit, bereits ein Jahr später ging es für den Bullen nach Chester. Um ihn zu ersetzen kam dann eine Leihgabe aus Leipzig, der Bulle Ndugu, der aber ebenfalls nur für etwa 8 Monate in Hannover war. Von da an lebte Sany allein mit Saba, die dann 2015 den Zoo Hannover in Richtung Leipzig verlies.

Da Sany eine sehr erfahrene Nashornkuh ist, wurde entschieden den nur 9 Jahre alten Bullen Kito aus Dänemark an ihre Seite zu setzen, damit dieser den Umgang mit Nashornkühen erlernt.  

Sany ist eine sehr gutmütige und ausgelassen. Sie ist sehr beliebt bei Besucher und Tierpflegern. Sie muntert die Tierpfleger auf wenn diese mal schlechte Laune haben sollten. Sany ist herzliches Tier das sehr brav ist und es liebt gebürstet zu werden.