Tiger Aljoscha - Erlebnis-Zoo Hannover - stand Juli 2019

Der Amurtiger Aljoscha wurde am 05.07.2015 im Tiergarten Nürnberg als eines von 2 Tigerjungen geboren. Seine Mutter ist Katinka, sein Vater Samur. Aljoscha lebt seid November 2016 im Erlebnis-Zoo Hannover und hat dort eine innige Verbindung zu Tigerin Alexa die etwa 3 Monate nach ihm nach Hannover kam.


Es hat eine ganze Weile gedauert bis die beiden gemeinsam das Gehege nutzen konnten, mittlerweile verbringen sie viel Zeit zusammen. Es gab auch schon 2 Mal Nachwuchs, wobei der erste Wurf leider schon 4 Tage nach der Geburt im April 2018 verstorben ist. Der zweite Wurf (3 männliche Tiger) wurden am 12.04.2019 geboren. Die drei Jungtiere entwickeln sich prächtig und kommen mittlerweile jeden Tag für einige Stunden zusammen mit Mutter Alexa in das Außengehege. Davor und danach gehört das Gehege Papa Aljoscha.

Der Nachwuchs von Aljoscha und Alexa ist extrem wertvoll, da diese Tierart vom Aussterben bedroht ist. In freier Wildbahn gibt es nur noch etwa 550 dieser wunderschönen Tiere, weshalb solche Nachzuchten in Zoos sehr wichtig sind.